Retail Intelligence

Entwickeln Sie gemeinsam mit unseren Experten geschäftsverbessernde Strategien

Engere Kundenbeziehungen durch Retail Intelligence

Die Kunden von heute sind sehr ‚ich-bezogen‘. Ganz gleich, ob sie gerade im Lebensmittelladen um die Ecke, im Einkaufszentrum oder Fachmarktzentrum einkaufen, sie erwarten ein erfüllendes und reibungsloses Einkaufserlebnis.

Das Problem dabei ist, dass heutzutage jeder Kunde unterschiedliche Bedürfnisse hat und es immer schwieriger wird, dieser Vielfalt an unterschiedlichen Vorstellungen gerecht zu werden. Und genau an dieser Stelle knüpft Retail Intelligence an, indem sie Einzelhändlern hilft, Verhaltensmustern auf den Grund zu gehen.

Was sind die Vorteile von Retail Intelligence?

Im Wesentlichen verwandelt Business Intelligence die Kundenpflege von einer Kunstform in eine Wissenschaft. Mithilfe modernster Technologien erfahren Sie, wo sich Ihre Kunden aufhalten, was sie kaufen und sogar, ob es sich bei ihnen um wiederkehrende Kunden oder Neukunden handelt.

Die gewonnenen Einsichten sind wesentlich tiefgründiger als eine simple Anzeige der Besucherzahlschwankungen. Das ist darauf zurückzuführen, dass die marktweit fortschrittlichsten Lösungen die Daten des Besucherzählers mit anderen Datenströmen kombinieren, um das Kundenverhalten bis ins kleinste Detail zu analysieren.

Diese zusätzlichen Daten werden beispielsweise aus Ihren individuellen Geschäftsdaten generiert – z. B. Marketingausgaben und Transaktionen am Ort des Verkaufs – oder Daten aus externen Quellen, wie z. B. Wetterdaten, um die folgenden wichtigen Fragen zu beantworten:

  • Wo kommt es zu Verkaufsverlusten aufgrund von einem zahlenmäßig nicht optimalen Verhältnis zwischen Personal und Kunden?
  • Wie hoch ist der Anteil von Besuchern, die das Geschäft oder das Einkaufszentrum mit leeren Händen verlassen?
  • Wie viele Besucher sind Neukunden und wie viele wiederkehrende Kunden?
  • Welche Marketingaktivitäten stellen sich als rentabel heraus?