Betreiber von Einkaufszentren werden zurzeit mit einer schnelllebigen Einzelhandelslandschaft konfrontiert. Traditionelle Ankergeschäfte verschwinden, es kommen weniger Kunden und wirtschaftliche Veränderungen führen zur Schließung von Einkaufszentren. Doch es gibt auch viele Standorte, die sich zurzeit neu erfinden und einzigartige Erlebnisse außerhalb der reinen Einkaufserfahrung anbieten.

Versierte Betreiber ergreifen diese Gelegenheit, mithilfe von Kundenverkehrsdaten das Kundenverhalten an ihren Standorten besser zu verstehen, den Einfluss ihrer Marketingaktivitäten auf die Besucherzahlen zu messen und herauszufinden, wo die Besucher innerhalb des Einkaufszentrums die meiste Zeit verbringen.

Mit den daraus gewonnenen Einsichten können effektivere Mietmodelle entwickelt werden, die zur Rentabilitätssteigerung sowohl für die Einzelhändler als auch die Betreiber beitragen.

Laden Sie jetzt unser kostenloses E-Book herunter und erfahren Sie:

  • Inwiefern Kundenverkehrsdaten der Schlüssel zu lukrativeren Mietmodellen sein können
  • Welche innovativen Konzepte von vielen Einkaufszentren bereits genutzt werden, um die Besucherzahlen zu steigern – sowie die Daten, die dies belegen
  • Welche weiteren Überlegungen zur Erfassung des Kundenverkehrs Ihr Einkaufszentrum optimieren können